myKinesiologie
Dagmar Ochlast - Begleitende Kinesiologin

Workshop.

Meine Workshops:

  1. Kinesiologie am Arbeitsplatz – Entspanntes Arbeiten unter Stress
  2. Mach dich fit mit Kinesiologie

Gerne unterstütze ich Teams in Firmen und Verbänden mit Kinesiologie in einem Workshop (Termine und Preise nach Absprache).


Workshop 1: Kinesiologie am Arbeitsplatz

In meinem Workshop zeige ich Ihnen Übungen aus verschiedenen kinesiologischen Methoden (z.B. BRAIN GYM®, Energy Psychology, Touch for Health: Siehe "Balance und Methoden"), die problemlos am Arbeitsplatz angewendet werden können. Die Bewegungen sind einfach durchzuführen und geben uns die Möglichkeit, schnell aus dem Stress herauszukommen, um wieder entspannt und effektiv zu arbeiten. Hat man diese Techniken einmal kennengelernt, kann man sie natürlich auch in vielen anderen Situationen nutzen, in denen wir ruhig und erfolgreich sein wollen (z.B. für Schulkinder/Studenten und in diversen stressigen Situationen, die das Leben so mit sich bringt).

 

Workshop 2: Mach dich fit mit Kinesiologie

In diesem Workshop zeige ich Ihnen ebenfalls Übungen aus verschiedenen kinesiologischen Methoden (z.B. BRAIN GYM®, Energy Psychology, Touch for Health: Siehe "Balance und Methoden"), die problemlos und in jeder Situation angewendet werden können. Die Bewegungen sind auch hier einfach durchzuführen und geben uns die Möglichkeit, schnell aus dem Stress herauszukommen, um wieder entspannt und effektiv zu sein. Diese Techniken kann man sie in vielen Situationen anwenden, in denen man ruhig und sicher sein möchte. 


Wie reagieren wir unter Stress?

Unter Stress zu arbeiten ist nur schwer möglich. Eine Ursache ist, dass unsere beiden Gehirnhälften (links und rechts) jetzt nicht mehr miteinander kommunizieren, denn bei Stress greift der Kampf- und Fluchtreflex: Unser Körper steht komplett unter Anspannung und ordnet alle Prozesse dem kurzfristigen Überleben unter (eine automatische Reaktion aus der Urzeit). Unsere Muskeln ziehen sich zusammen (auch keine gute Voraussetzung, um effektiv zu arbeiten) und alle anderen Tätigkeiten (denken, handeln, entscheiden etc.) haben keine Priorität mehr, denn der Körper möchte jetzt nur noch erstarren, kämpfen oder fliehen.

 

Wie kann Kinesiologie hier unterstützen?

Es gibt bestimmte Übungen und Kombinationen von Akkupressurpunkten, die den Körper aus dem Kampf- und Fluchtreflex befreien. Durch die Überquerung der Mittellinie zum Beispiel werden unsere beiden Körperhälften wieder miteinander verbunden, sodass unser Lernpotenzial erneut ausgeschöpft werden kann. Sie längen die durch Stress zusammengezogenen Muskeln und unterstützen den ungehinderten Fluss elektrischer Signale zum und vom Gehirn. Das alles ist Voraussetzung, mit Menschen und Dingen in unserer Umgebung entspannt umzugehen und uns selber wieder wohl zu fühlen.


myKinesiologie in Hamburg-Winterhude Rechtliche Hinweise: Die Begleitende Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden. Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und im Sinne der Schulmedizin zu Diagnosezwecken ungeeignet.